Vorstellung des A-Wurfes

                   

Die Namen unserer Welpen sind zum einen durch die Interpretation ihres Aussehens und/oder ihres Verhaltens während der erstenTage entstanden. Sie sollen aber auch wegbegleitende Wünsche sein:

 

 

 

 Annina

 

Der Name steht für „Treue“

 

In der Oper La Traviata ist Annina die Gesellschafterin der Lebedame Violetta. Trotz des geächteten Lebenswandels ist sie bis zu Violettas Tod dieser treu ergeben.

 

 

  

 

 Alkeste

 

Der Name steht für „aufopfernde Liebe“

 

Alkeste, die Gattin von Admetos, ist laut griechischer Mythologie bereit, sich trotz ihrer Kinder für ihren Mann zu opfern, um sein Leben zu erhalten.

 

 

 

 

 Afra

 

Der Name steht für „Standhaftigkeit“

 

Afra war der Legende nach zur Dienerin der Göttin Venus bestimmt und lebte später in Augsburg als Prostituierte. Sie wandelte sich zur gläubigen Christin und war standhaft in ihrem Glauben bis zu ihrer Hinrichtung.

 

 

 

 

Amos

 

Der Name steht  für„Vorausschau“

 

Amos ist aus dem Hebräischen und meint den (von Gott) Getragenen. Er ist der älteste Schriftprophet aus Tekoa  in Juda (um 760 v. Chr.). Seine Worte finden sich im „Kleinen Propheten“.

 

 

 

 

 Artus

 

Der Name steht für „Ritterlichkeit“

 

Die Tafelrunde des Königs Artus wurde zum Ideal der mittelalterlichen Ritterkultur.

 

 

 

 

  Ascot

 

Der Name steht für „Geduld“

 

In Ascot finden die berühmten Pferderennen statt. Mit viel Geduld werden die Pferde auf diese Rennen vorbereitet. Die Besten von ihnen warten geduldig auf ihren Start.